Schritt 1: Ihre Homepage muss ansprechen!

Die Auswahl der Hotels wurde durch Buchungsportale fast nur noch auf den Preis reduziert. Daher müssen Sie gegen den Preiskampf was machen und Ihren potentiellen Gästen zeigen, warum diese bei Ihnen buchen sollen!

Schritt 2: Sie müssen gefunden werden!

Es gibt viele kostengünstige Möglichkeiten die Sichtbarkeit Ihres Hotels im Internet zu erhöhen. Hierzu zählen lokale Internetportale, Social Media Aktivitäten und eine Suchmaschinenoptimierte Website.

Schritt 3: Einfache Buchungsmöglichkeit!

Es ist nachgewiesen, dass nur noch 2% aller potentiellen Gäste im Alter von 18-30 Jahren bei Unternehmen per Telefon anrufen. Wieso lassen Sie Ihre Gäste nicht ganz einfach per WhatsApp oder Facebook Messanger bei Ihnen buchen?

Schritt 4: Automatisieren Sie Ihre Prozesse!

Automatisieren Sie Ihre Prozesse. Mit dem Einsatz bestimmter Tools können Sie weiterhin die neuen Kanäle ohne viel Aufwand von Ihrer Rezeption bearbeiten lassen. Der einzige Unterschied ist: Sie werden gefunden und deutlich öfter gebucht!

Wenn Sie diese Schritte befolgen, dann werden Sie
nach kurzer Zeit feststellen, wie Ihre Quote nach oben geht.
Es gibt aber noch viele weitere Tricks um Ihre Quote von Direktbuchungen
zu erhöhen, dazu kommen wir dann aber zu einem späteren Zeitpunkt!

Sie werden jetzt denken, dass klingt alles kompliziert und aufwändig!

Zugegeben, wenn Sie in dem Bereich noch nicht viel Erfahrung haben, dann klingt das ganze wirklich kompliziert.
Aber keine Sorge, wir helfen Ihnen. Es wird sich aber für Sie lohnen!

Sehen Sie einfach, wie sich die Sichtbarkeit eines unserer Hotel Partner
innerhalb eines Jahres fast verdoppelt hat.

(Statistiken von www.jagdhaus-spark.de)