Wieso ein Content Management System?

Ein Content Management System (kurz: CMS) ist eine – in der Regel – kostenfreie und durch die Community entwickelte Web-Anwendung die Sie als Basis für Ihr Projekt kostenfrei verwenden dürfen. Das hat den Vorteil, dass Ihre Werbeagentur oder Ihr Dienstleister nicht jede Basis-Funktion für Sie neu entwickeln muss. Damit sparen Sie entsprechend Zeit und letztendlich viel Geld. Diese CMS-Systeme werden in der Regel durch Sponsoren, wie Google, Microsoft u.ä., oder durch das Geben von Anwender und Developer-Schulungen finanziert. Ein weiterer großer Vorteil der CMS-Systeme ist auch, dass die Anwendung durch jeden Entwickler weiterentwickelt werden kann. Dadurch erhält Ihr Basis-System automatisch kostenfreie Updates und neue Features.

Jedes dieser verschiedenen CMS-Systeme ist für bestimmte Anwendungsfälle entwickelt worden. Wir haben schon oft mitbekommen, dass IT-Dienstleister Ihre Kunden in der Hinsicht falsch beraten haben, da diese Dienstleister sich lediglich auf ein CMS-System spezialisiert haben. So aber nicht mit uns. Wir kennen uns im Markt aus und haben einen Überblick darüber, welches CMS-System sich für welchen Anwendungsfall anbietet und welche Vorteile oder auch Nachteile es mit sich bringt.

Sprechen Sie einfach mit uns und wir beraten Sie gerne unverbindlich zu diesem Thema.

Was gibt es für Content Management Systeme?

Die Auswahl an Content Management Systemen ist fast so vielseitig, wie das Internet selbst.
Daher haben wir Ihnen eine Reihe von den beliebtesten Content Management Systemen auf gelistet und geben Ihnen gerne eine unverbindliche Einschätzung mit auf den Weg.

Zu jeden dieser Content Management Systeme hat unser Team bereits eine Vielzahl von Websites und Projekte realisiert. Daher können wir getrost garantieren, dass wir zu jedem dieser Content Management Systeme einen Experten im eigenen Haus verfügen.

Joomla!

Das Joomla! CMS ist ein Community-getriebenes Open Source Content Management System.
Die große Stärke von Joomla! Ist sein technisch sehr ausgeklügeltes Framework im Hintergrund. Das ermöglicht es, große Website mit komplizierten Seitenbereichen zu entwickeln ohne das es zu Performance- oder Sicherheitsproblemen kommt. Leider ist die Administration von Joomla! nicht sehr intuitiv, weshalb die Bedienung nur nach einer ausführlichen Schulung einfach möglich ist.

Wir würden jedem Joomla! empfehlen, der neben seiner Webseite auch diverse komplexe Module auf seiner Website veröffentlichen möchte. (z.B. Versicherungstarifrechner, Katalogseiten wie z.B. Jameda)

WordPress

WordPress ist das weit verbreitetste Open-Source-System der Welt und das zurecht.
Mit über 75 Millionen Installationen hat sich WordPress im Markt mit Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und extrem vielen Plugins durchgesetzt.

Mit WordPress kann man so gut wie jede Webseiten Anforderung in kurzer Zeit umsetzen und wunderschöne Webdesigns einbinden. Der größte Nachteil an WordPress ist, dass WordPress nicht sehr gut mit großen Datenmengen umgehen kann. Daher sollten entweder eigene WordPress-Plugins entwickelt werden oder ein alternatives CMS sollte ausgewählt werden. Für alle Unternehmen die eine wunderschöne Website mit einer sehr einfachen Administrator haben möchten, ist WordPress der perfekt Partner.

Contao

Contao (früher TYPOlight) ist ein freies Content-Management-System für kleine bis große Websites mit hohem Funktionsumfang. Die Administration von Conto ist für erfahrene Internetnutzer nach einer kurzen Online Schulung ohne Probleme möglich. Ähnlich wie Joomla! hat Contao ein sehr robustes Grundsystem, was mit großen Datenmengen und eigenen Extensions prima umgehen kann.

Wir empfehlen jedem Kunden Contao, welche besondere Anforderungen für Ihre Zielgruppe haben und entsprechend eigene Extensions und Lösungen benötigen.

Projekte, die durch uns mit einem CMS umgesetzt wurden

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten mehr über uns oder über die Verwendung on Content Management System erfahren?
Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen.